Veranstalter

Die DLRG Ortsgruppe Oberes Bottwartal besteht seit über 35 Jahren. Gegründet fast zeitgleich mit dem Bau des Mineralfreibads, fördern sie seitdem die Sicherheit im Wasser auf vielfältige Art und Weise. Der Schwerpunkt liegt in der Ausbildung von Schwimmern und Rettungsschwimmern. Die Anfänger-Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren sind seit Jahren der Renner und oftmals ausgebucht. Hunderte Kinder haben im Rahmen dieser Kurse bereits das Schwimmen erlernt.

Weiterhin bietet die DLRG Ortsgruppe Oberes Bottwartal ganzjährig einen Trainingsbetrieb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Im Sommer im Mineralfreibad Oberes Bottwartal, im Winter im Mineralhallenbad Beilstein. Meist ist das Trainingsziel der Erwerb einer Schwimm- oder Rettungsschwimmqualifikation - das Ablegen dieser Prüfungen ist aber selbstverständlich freiwillig. Auch Nicht-Mitglieder haben gegen eine Kursgebühr die Möglichkeit, an den Kursen teilzunehmen. Während bei den Kindern noch das Seepferdchen, die Deutschen Jugendschwimmabzeichen und der Junior-Retter auf dem Programm stehen, trainiert man bei den Jugendlichen ab 12 Jahren und den Erwachsenen meist auf die Deutschen Rettungsschwimmabzeichen.

Eine weitere zentrale Aufgabe der Ortsgruppe ist der Wachdienst im Mineralfreibad Oberes Bottwartal. Hier unterstützen die Wachgänger die Bademeister mit jährlich mehreren Hundert Stunden bei der Beckenaufsicht. Mittelpunkt des Vereinsgeschehens ist das Mineralfreibad, welches auch das Vereinsheim beherbergt. Hier findet auch die theoretische und praktische Aus- und Weiterbildung statt.

Wenn Sie uns näher kennen lernen möchten, kommen Sie einfach Montagsabends ins Training oder besuchen Sie unsere Webseite. Wie bieten unseren Mitgliedern ein lebendiges Vereinsleben mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen über das ganze Jahr.